Pflasterspender aluderm®-aluplast gefüllt

23,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-7 Werktage

Objektausstattung:

  • 147015
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr
Produktinformationen "Pflasterspender aluderm®-aluplast gefüllt"

Kinder Pflasterspender ABS-Kunststoff - mit Wandhalterung und Befestigungssatz

Der Spender besteht aus einem orangen Korpus mit einem transparentem Deckel. Die Füllung besteht aus aluminiumbedampftem aluderm®-aluplast Wundpflaster in verschiedenen Abmessungen. Jede Sorte im eigenen Fach, sichere, übersichtliche und griffbereite Aufbewahrung, einfaches Nachfüllen, bedarfsgerechte Entnahme, Schutz vor Verschmutzung, erhöhte Lagerfähigkeit und Haltbarkeit.

Das Wundpflaster mit aluderm®. aluderm®-aluplast ist ein besonderes Wundverbandpflaster mit aluminiumbedampfter aluderm®-Wundauflage und Saugvlies. aluderm® verklebt nicht mit der Wunde, fasert nicht, ist stark saugend, kann bei der Hautbildung und Heilung helfen, und  ist atmungsaktiv. Der Polyacrylatkleber wird durch Körperwärme zusätzlich aktiviert. Besonders anschmiegsam, passt sich allen Bewegungen an, hypoallergen, reizfrei. hochelastisches Polyestervlies, weiß, besonders hautfreundlich, gut luftdurchlässig, wasserabweisend.

 

Produktdetails:

mit 115 aluminiumbedampften aluderm®-aluplast Wundverbandpflastern in fünf verschiedenen Ausführungen und Größen:

- je 30 elastische Strips 72 x 25 mm und 72 x 19 mm

- je 25 wasserfeste Kinder-Strips, bunt bedruckt mit Clowns und Indianern

- 5 Wundpflasterstreifen 100 x 40 mm, elastisch, zum Selbstzuschneiden

- 1 Schere 10 cm lang

- 1 Miniblock Notfallversorgungsnachweis

Das Nachfüllset besteht aus 115 aluminiumbedampften aluderm®-aluplast Wundverbandpflastern für Kinder in fünf verschiedenen Ausführungen und Größen!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pflasterspender aluderm®-aluplast gefüllt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen